Verjährungsfrist zum 31.12.2017 beachten

01.09.2017

Zahnärztliche Honorare und Auslagen unterliegen einer 3-jährigen Verjährungsfrist. Dies ist im BGB so geregelt. Bitte beachten Sie, dass Ihnen nur noch eine kurze Zeit verbleibt, um die Honoraransprüche aus dem Jahr 2014 einzufordern.

Demnach ist es ratsam, die gesamte Patientenkartei dahingehend zu überprüfen. Im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) heißt es dazu im § 199: "Die regelmäßige Verjährungsfrist beginnt, soweit nicht ein anderer Verjährungsbeginn bestimmt ist, mit dem Schluss des Jahres, in dem ...
 
1. der Anspruch entstanden ist und
2. der Gläubiger von den Anspruch begründeten Umständen und der Person des Schuldners Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit erlangen müsste."
 
Hier folgt ein praktisches Beispiel: 
- Am 31.05.2014 wurde die GOZ 0010 "Eingehende Untersuchung ..." als Honorarleistung erbracht.
- Am 30.06.2014 wurde darüber eine Rechnung an den Patienten versendet.
- Am 03.07.2014 (Datum des Posteingangs) ging diese Rechnung (Forderung) beim Patienten ein.
- Diese Forderung verjährt somit am 31.12.2017.
 
Alles zum Thema "Verjährung" und darüber hinaus auch die Honorar- und Laborabrechnung eines Benesliders bei digitaler Abformung mit Scanbodys ist nachzulesen in KFO-KOMPAKT 12/2017

In KFO-KOMPAKT informieren wir regelmäßig über den derzeitigen aktuellen Stand zur Sache. 

Interesse am Abonnement von KFO-KOMPAKT?

Hier gelangen Sie zur Informationsseite unserer Fachbroschüre KFO-KOMPAKT.

Hier gelangen Sie direkt zum Bestellformular KFO-KOMPAKT.

Wir halten Sie mit unseren aktuellen Beiträgen immer gerne auf dem Laufenden

Ihre Ursula Duncker

 

Weitere Beiträge

Transparenz bei Mehr-, Zusatz- und außervertraglichen Leistungen

31.05.2017 von uduncker

Zwischen der KZBV und BDK wurde verbindlich geregelt, was unter einem transparenten und fairen Umgang mit Privatleistungen gegenüber den Kassenpatienten zu verstehen ist. KFO-Management Berlin stellt diverse transparente Kalkulationsbeispiele vor.

weiter lesen ...

Aktuelle Aligner-Abrechnung in KFO-KOMPAKT 2/2017

28.02.2017 von uduncker

In der Ausgabe 2/2017 unserer monatlich erscheinenden Fachbroschüre KFO-KOMPAKT wird die korrekte Alignerplanung und angemessene Aligner-Abrechnung „Schritt für Schritt“ praxisnah und verständlich erläutert: Ein hilfreiches Kompendium für jede Praxis.

weiter lesen ...

Ein zusätzliches Kreuz auf dem Kassenbehandlungsplan?

31.01.2017 von uduncker

Was steckt dahinter? Ende 2016 wurde eine neue Vereinbarung zwischen BDK und KZBV zum Thema „Mehrleistungen, Zusatzleistungen und außervertraglichen Leistungen“ getroffen und wird derzeit heiß diskutiert.

weiter lesen ...

Die Leistungskonkretisierung: Anlage 1 zur AVL-Vereinbarung

24.01.2017 von uduncker

Die neue „AVL-Vereinbarung“ enthält unter anderem einen Katalog typischer Leistungen, die als Mehr- und Zusatzleistungen vereinbarungsfähig sind: Welche Leistungen das sind und wie eine geordnete und transparente Abrechnung gewährt wird lesen Sie hier...

weiter lesen ...

Mehrkosten-Marketing im Fokus der gesetzlichen Krankenkassen

19.12.2016 von uduncker

Seit einiger Zeit hat der GKV-Spitzenverband die kieferorthopädisch tätigen Praxen hinsichtlich der von ihnen auf den Homepages angebotenen Mehrkosten für Kassenpatienten stark im Visier. In den Medien wird teilweise von irreführender Werbung gesprochen.

weiter lesen ...

Deutschlands erste KFO-Praxismanagerinnen

14.11.2016 von uduncker

... schlossen am Freitag, den 11.11.2016 ihre 9-tägige Fortbildung in Berlin erfolgreich ab und hielten am Ende stolz ihr Zertifikat in der Hand (siehe Foto). Auch nachträglich gratulieren wir allen Teilnehmerinnen ganz herzlich zu dem tollen Abschluss.

weiter lesen ...

Neuer Firmenauftritt - neues Firmen-Logo

24.10.2016 von admin

Im Rahmen der Auffrischung unseres eigenen Firmenauftritts haben wir auch unser Firmen-Logo aktualisiert. Wir finden unser Logo nun modern und zeitgemäß. Sie hoffentlich auch?

weiter lesen ...

Seminaranmeldung jetzt noch komfortabler möglich

15.10.2016 von admin

Es war immer schon möglich, sich auf unserer Homepage zu sämtlichen Seminaren anzumelden. Seit dem Homepage-Relaunch ist dies nun etwas komfortabler für Sie, da Sie z.B. auch nach dem Seminarort suchen können.

weiter lesen ...

KFO-KOMPAKT jetzt mit Stichwortsuche

01.10.2016 von admin

Um bestimmte Begriffe besser finden zu können wurde beim Relaunch unserer Homepage auch wert darauf gelegt, dass innerhalb sämtlicher Ausgaben von KFO-KOMPAKT eine Stichwortsuche möglich ist: Mehr Komfort für Sie.

weiter lesen ...

Neue Schnarcherschiene von Dr. Pasin entwickelt

01.09.2016 von admin

Herr Dr. Pasin hat in Zusammenarbeit mit der Firma Dentsply/GAC eine neuen Schnarcherschiene entwickelt, die einen hohen Trage- und Sprachkomfort besitzt.

weiter lesen ...

Antikorruptionsgesetz beschlossen

01.08.2016 von admin

... im Juni 2016 in Kraft getreten. Es regelt die Bestechung und Bestechlichkeit im Gesundheitswesen.

weiter lesen ...

Kurse 2016 - teilweise ausgebucht

20.02.2016 von uduncker

Zunehmende Erstattungskürzungen erfordern absolute Abrechnungs-Sicherheit. Unsere zahlreichen KFO-Kurse erweisen sich einer solch großen Beliebtheit, dass sie teilweise ausgebucht sind. Warten Sie daher nicht länger mit Ihrer Kursbuchung

weiter lesen ...

Kurstermine 2016

28.10.2015 von uduncker

Zunehmende Erstattungskürzungen erfordern absolute Abrechnungs-Sicherheit. Unsere zahlreichen KFO-Kurse erweisen sich nach wie vor sehr großer Beliebtheit, was uns sehr freut. Die Kurse für 2016 sind ab sofort buchbar

weiter lesen ...

Alle KFO-Kurse noch buchbar

12.05.2015 von uduncker

BEL-Laborliste zum Jahresbeginn geändert, GOZ-Kommentar der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) im März 2015 zuletzt aktualisiert: Bleiben Sie "abrechnungstechnisch" am Ball! Gerne unterstütze ich Sie weiterhin dabei.

weiter lesen ...

Suche