KFO-Laborabrechnungs-Workshop (Labor 2) München

Stadt:München
Datum:25.05.2019, 09 - 15Uhr
Preis:365 € zzgl. 19% MwSt

KFO-Laborabrechnungs-Workshop (Labor 2)

Praktisches Abrechnungstraining als Ergänzung zu Labor 1

 

Dieser Schulungstag legt den Schwerpunkt auf ein praktisches Abrechnungstraining verschiedener KFO-Geräte. Hier werden zahlreiche Ihnen bekannte KFO-Geräte nach BEL II 2014, BEB 1997, BEB 2009 zu Trainingszwecken in der Gruppe abgerechnet und die Ergebnisse werden gemeinsam kontrolliert. Dieser Trainingstag ist somit die perfekte Ergänzung zum KFO-Laborabrechnungs-Seminar (Labor 1), da die Kenntnisse des KFO-Laborabrechnungs-Seminares hier vertieft und praktisch angewendet werden. Für die Teilnahme am Workshop sind Kenntnisse der Laborlisten BEL II 2014, BEB 1997 und BEB 2009 vorteilhaft.

 

Themenschwerpunkte:

  • Abrechnung von Einzelkiefer-Geräten, wie Lückenhalter, Vorschubdoppelplatten u.a.
  • Musterabrechnung von Reparaturen.
  • Abrechnung von KFO-Geräten, wie Aktivator, Bionator, FR III, usw.
  • Abrechnung von festsitzenden Apparaturen, wie Lipbumper, Jasper Jumper, Flex Developer, SUS-Apparatur u.v.m.
  • Abrechnung von Retentionsgeräten, Schienen und Retainern.

 

Ein Seminar für Zahntechnikerinnen und Zahntechniker, Praxismitarbeiterinnen, Abrechnungsperlen und Zahnarzt- und KFO Praxisinhaber.

Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der KZBV vom 23.09.2005 einschließlich der Punktbewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und der DGZMK. Es werden für diese Veranstaltung 7 Fortbildungspunkte vergeben.

Referentin: Dipl.-Kffr. Ursula Duncker

 

Anmeldung

Ich melde mich/uns zu folgender Veranstaltung zu den oben stehenden Bedingungen verbindlich an: Anmeldung für Termin

München 25.05.2019, 09 - 15 Uhr

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!