KFO-Privatabrechnung – das komplette Programm Karlsruhe

Stadt:Karlsruhe
Datum:25.09.2019, 11 - 17Uhr
Preis:365 € zzgl. 19% MwSt

KFO-Privatabrechnung – das komplette Programm

Empfehlungen, Erfahrungen, Trends zur GOZ-Abrechnung und BEB-Laborabrechnung

 

Die Privatabrechnung des Zahnarztes und der Kieferorthopäden bietet stets Optimierungspotentiale. Ein Update lohnt sich hierzu immer. Bleiben Sie und Ihr Team am Ball mit unserem Seminar für Zahnärzte und die kieferordopädische Praxis.

Themenschwerpunkte:

  • Der Heil- und Kostenplan für KFO – das wichtigste Dokument der Privatabrechnung
  • Abweichende Vereinbarung: Wozu?
  • Materialmehrkosten-Vereinbarung bei hochwertigen Brackets: sinnvoll?
  • Das Antikorruptionsgesetz:. die Auswirkungen auf die Materialberechnung.
  • Erläuterung sämtlicher kieferorthopädisch-relevanter Positionen der GOZ-Abrechnung „Schritt für Schritt“.
  • Berechnung der adhäsiven Befestigung von Brackets und Entfernung von Bögen.
  • Aktuellste Urteile zur GOZ 2197, GOZ 2290, Ä 2702 usw.
  • Abrechnungsbesonderheiten bei Alignern und Lingualtechnik.
  • Die richtige Berechnung von alternativen Behandlungsgeräten, wie SUS-Apparatur, Flex Developer, Forsus Federn, Carriere Motion, Bio Bite Corrector u.v.m.
  • Kalkulation von Privatleistungen für GKV-Patienten.
  • Neueste Ablehnungstrends der Erstattungsstellen.

 

Ein Seminar für Zahnmedizinische Fachassistentinnen (ZFA), Zahnmedizinische Verwaltungsassistentinnen (ZMV), Abrechnungsperlen und Praxisinhaber.

Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der KZBV vom 23.09.2005 einschließlich der Punktbewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und der DGZMK. Es werden für diese Veranstaltung 6 Fortbildungspunkte vergeben.

Referentin: Dipl.-Kffr. Ursula Duncker

 

Anmeldung

Ich melde mich/uns zu folgender Veranstaltung zu den oben stehenden Bedingungen verbindlich an: Anmeldung für Termin

Karlsruhe 25.09.2019, 11 - 17 Uhr

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!