KFO goes Digital

Datum:22.08.2020, 9:00 - 15:00Uhr
Preis:345 € zzgl. MwSt

KFO goes DIGITAL

Online-Workshop zur Digitalisierung in der Kieferorthopädie

 

Digitalisierung ist allgegenwärtig und in der Kieferorthopädie nicht mehr wegzudenken. Sie verändert sowohl Produkte als auch die Behandlungs- und Laborprozesse. Welche Chancen bietet die Digitalisierung und warum ist sie so wichtig für die Zukunftssicherung Ihrer KFO-Praxis und Ihres KFO-Labores? Und worin könnten Risiken bestehen?

Der Online-Workshop bietet Ihnen einen Überblick über den Stand der Dinge zum Thema, aktuelle Abrechnungsbeispiele zu sämtlichen digitalen Prozessen und eine Plattform zum Erfah­rungsaustausch.

 

Themenschwerpunkte:

  • Patientengewinnung digital: Homepage und Social Media stärken die öffentliche Wahrnehmung.
  • Von Papier zu digital: karteiloses Arbeiten, softwarebasiertes Termin- und Dokumentenmanagement.
  • Datenschutz und Datensicherheit: Die  Datenschutz-Grundverordnung ist seit 25.05.2018 einzuhalten.
  • Digitale KFO-Behandlung: vom Intraoral-Scan über die 3D-Planung an virtuellen Modellen bis hin zum digitalen Set-up.
  • Digitales KFO-Labor: vom 3D-Druck über die Alignerherstellung bis hin zum CAD/CAM-Retainer.
  • Investitionsplanung: in der KFO-Praxis, im KFO-Labor und in die Weiterbildung.
  • Abrechnungsbeispiele zu Scannen, Set-up, Aligner, digit. Herbstscharnier.

 

Ein Online-Workshop für alle innovativen Praxis- und LaborinhaberInnen und –mitarbeiterInnen.

 

Selbstverständlich sind während des Online-Workshops regelmäßige Pausen eingeplant.

In der Webinargebühr enthalten ist das gedruckte, gebundene und vorab übersandte Skript.

Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der KZBV vom 23.09.2005 einschließlich der Punktbewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und der DGZMK. Es werden für diese Veranstaltung 6 Fortbildungspunkte vergeben.

 

Referentin:  Dipl.-Kffr. Ursula Duncker

 

Für die Teilnahme an diesem Webinar benötigen Sie eine Internetverbindung (DSL), einen PC, Laptop oder mobiles Endgerät (wie Tablet oder Mobiltelefon).

Die Zugangsdaten (Ihren persönlichen Teilnahme-Link) und weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie, nach Begleichung der Webinargebühr, an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass nur angemeldete Personen am Webinar teilnehmen können. Weitere Teilnehmer aus der Praxis müssen entsprechend separat angemeldet werden und die Webinargebühr entrichten. Beachten Sie dazu unsere AGBs.

 

Anmeldung

Ich melde mich/uns zu folgender Veranstaltung zu den oben stehenden Bedingungen verbindlich an: Anmeldung für Termin

22.08.2020, 9:00 - 15:00 Uhr

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!