KFO-Privatabrechnung – das komplette Programm

Datum: 15.09.2021, 09 - 15Uhr
Preis: 345 € zzgl. MwSt

WEBINAR – KFO-Privatabrechnung – das komplette Programm

Empfehlungen, Erfahrungen, Trends zu GOZ und BEB

 

Die Privatabrechnung bietet stets Optimierungspotenziale. Ein Update lohnt sich hierzu immer. Bleiben Sie und Ihr Team am Ball.

 

Inhalt des Webinars:
• Der Heil- und Kostenplan für KFO – das wichtigste Dokument.
• Abweichende Vereinbarung: wozu?
• Materialmehrkosten-Vereinbarung bei hochwertigen Brackets: sinnvoll?
• Das Antikorruptionsgesetz: Auswirkungen auf die Materialberechnung.
• Erläuterung sämtlicher KFO-relevanter GOZ-Positionen „Schritt für Schritt“.
• Berechnung der adhäsiven Befestigung von Brackets und Entfernung von Bögen.
• Aktuellste Urteile zur GOZ 2197, GOZ 2290, Ä 2702 usw.
• Abrechnungsbesonderheiten bei Alignern und Lingualtechnik.
• Die richtige Berechnung von alternativen Behandlungsgeräten, wie SUS-Apparatur,
Flex Developer, Forsus Federn, Carriere Motion, Bio Bite Corrector u.v.m.
• Kalkulation von Privatleistungen für Kassenpatienten.
• Neueste Ablehnungstrends der Erstattungsstellen.

 

Ein Webinar für Zahnmedizinische Fachassistentinnen (ZFA), Zahnmedizinische Verwaltungsassistentinnen (ZMV), Abrechnungsperlen und Praxisinhaber; auch zur „Auffrischung“.

Anmeldeschluss ist der 08.09.2021.

 

Selbstverständlich sind während des Webinars regelmäßige Pausen eingeplant.

In der Webinargebühr enthalten ist das gedruckte, gebundene und vorab übersandte Skript.

 

Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der KZBV vom 23.09.2005 einschließlich der Punktbewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und der DGZMK. Es werden für diese Veranstaltung 6 Fortbildungspunkte vergeben.

Referentin: Dipl.-Kffr. Ursula Duncker

 

Für die Teilnahme an diesem Webinar benötigen Sie eine Internetverbindung (DSL), einen PC, Laptop oder mobiles Endgerät (wie Tablet oder Mobiltelefon).

Die Zugangsdaten (Ihren persönlichen Teilnahme-Link) und weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie, nach Begleichung der Webinargebühr, an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Wir möchten darauf hinweisen, dass nur angemeldete Personen am Webinar teilnehmen können. Weitere Teilnehmer aus der Praxis müssen entsprechend separat angemeldet werden und die Webinargebühr entrichten. Beachten Sie dazu unsere AGBs.

Anmeldung

Ich melde mich/uns zu folgender Veranstaltung zu den oben stehenden Bedingungen verbindlich an: Anmeldung für Termin

15.09.2021, 09 - 15 Uhr

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!